DIE SUCHE DER SOFTWARE DER WEBSEITE:

 
  
  

 

Die Artikel zu verschiedenen Themen / Elektrischen Apparaten

Die Bremselektromagneten für die Kräne

 

Тормозные электромагниты для крановDie Bremselektromagneten sind für die Verwaltung der mechanischen Bremsen vorbestimmt. Seinerseits dienen diese Bremsen für die Unterbrechung kranowych der Mechanismen in der aufgegebenen Lage oder der Beschränkung des Weges des Bremsens im Fall wybega bei der Abschaltung des Antriebselektromotors.

Am breitesten werden für kranowych der Mechanismen kolodotschnyje und die Bandbremsen (falls notwendig, die Bremsmomente von oben 10 kn x zu haben) - spannkräftig und manchmal last- verwendet. Seltener werden die Scheibenbremsgeräte (der Bremsmoment bis zu 1 kn x m und konisch (der Bremsmoment bis zu 50 N x verwendet.

Die Spulen der Bremselektromagneten reihen sich gleichzeitig mit dem Elektromotor und rastormaschiwajet die Bremse ein. Bei der Abschaltung des Elektromotors werden die Spulen des Bremselektromagneten gleichzeitig Strom abgeschaltet und es geschieht das Bremsen - der Zug der Bremse unter dem Einfluß von der Feder oder der Ladung.

Für die Bremsen kranowych der Mechanismen verwenden die Bremselektromagneten des Wechselstromes: dreiphasige Serien KMT (die Abb. 1) - dlinnochodowyje (der maximale Lauf des Ankers von 50 bis zu 80 mm), einphasige Serien des Verteidigungsministeriums (die Abb. 2) - korotkochodowyje (der Lauf des Stockes der Bremse von 3 bis zu 4 mm), des Gleichstroms: Serien KMP und WM - dlinnochodowyje (der Lauf des Ankers von 40 bis zu 120 mm), einer Serie MP (der Abb. 3) - korotkochodowyje (der Lauf des Ankers von 3 bis zu 4,5 mm).

Die Abb. 1. Der Bremselektromagnet einer Serie KMT: 1 - der Körper, 2 - der Anker, 3 - richtend, 4 - der Kern, 5 - der Kolben, 6 ~ der Deckel des Dämpfers, 7 - der Zylinder des Dämpfers, 8 - die Schraube für die Regulierung der Kompression, 9 - klemmnik, 10 - der Deckel klemmnika, 11 - latunnyje die Halterungen der Spulen, 12 - das Joch, 13 - der Deckel, 14 - die Spule

Die Abb. 2. Der Bremselektromagnet einer Serie des Verteidigungsministeriums: 1 - das bewegungsunfähige Joch, 2 - korotkosamknutyj die Windung, 3 - ugolnik, 4 - der Deckel, 5 - die Spule.6 - der Anker, 7 - die Leiste, 8 - die Wange, 9 - 10 - der Luftzug

Die Hauptparameter der Bremselektromagneten mit dem fortschreitend den Platz wechselnden Anker (KMT, KMP, WM und MP) sind die Zugbemühung und der Lauf des Ankers, und für die Klappenelektromagneten einer Serie des Verteidigungsministeriums - der Moment des Elektromagneten und der Winkel der Wendung des Ankers.

Die Bremselektromagneten aller obengenannten Serien sind die selbständigen elektrischen Apparate, sotschlenennymi mit den Bremsen.

Auf den modernen Kränen einheimisch der Produktionen werden kolodotschnyje die Bremsen einer Serie der Hardware mit korotkochodowymi von den Elektromagneten und den spannkräftigen Bootsbremsen TKP (siehe die Abb. 3) mit den eingebauten Spulen des Gleichstroms breit verwendet. Bei diesen Bremsen ist der Hebel 1 zusammen mit dem Körper des Elektromagneten, und den Anker elekromagnita - zusammen mit dem Hebel gegossen.

Die Abb. 3. Der Bremselektromagnet einer Serie MP: 1 - der Körper, 2 - die Spule, 3 - der Anker, 4 - schtyr', 5 - jenen otolitow und mich die Buchse, 6 - der Deckel, 7 - die abschreibende Feder, 8 - die polare Spitze

Die Spulen der Bremselektromagneten peremenno des Stromes reihen sich parallel ein und sind auf die volle Netzspannung berechnet. Bei ihrem Einschluss ist der bedeutende Wurf des Stromes vorhanden: für die Elektromagneten einer Serie KMT Iпуск = (10-30) Iном, einer Serie des Verteidigungsministeriums - Iпуск = (5-6) Iном.

Bei der Auswahl der Schutzapparate, zum Beispiel, ist nötig es der Schutzvorrichtungen, die Größe des Startstromes zu berücksichtigen. Den Startstrom bestimmen nach den Formelen

Iпуск = Sп / √3U

Für die dreiphasigen Elektromagneten

Iпуск = Sп/U

Wo, Sп - die volle Macht zur Zeit des Starts, WA, die Netzspannung, W

Die Spulen der Bremselektromagneten des Gleichstroms können des konsequenten und parallelen Einschlusses (der Anregung) sein.

кранDie Elektromagneten von der Spule des konsequenten Einschlusses - schnellwirkend wegen der kleinen Induktivität sind in der Arbeit eben sicher, wie satormaschiwanije, des Mechanismus bei den Abhängen in der Kette des Ankers des Elektromotors gewährleisten. Ihr Mangel ist die Möglichkeit falsch satormaschiwani mit nachfolgend rastormaschiwanijami bei den sehr kleinen Belastungen, zum Beispiel, beim Leerlauf. Deshalb ihrer ist es zweckmässig, für kranowych der Mechanismen mit den verhältnismäßig kleinen Schwingungen der Belastung, also, und der Größe des Stromes des Ankers, zum Beispiel, für die Mechanismen der Fortbewegung der Kräne zu verwenden.

Die Bedeutungen des Stromes bilden für die Mechanismen des Aufstiegs daneben 40 % die Größen des Nennstromes des Elektromotors, und für die Mechanismen der Fortbewegung - daneben 60 %, Deshalb ist die Größe der Zugbemühung oder des Momentes der Bremsen mit den Spulen des konsequenten Einschlusses in den Katalogen für zwei Bedeutungen des Stromes der Spule angegeben: für 40 und 60 % von nominell (entsprechend für die Mechanismen des Aufstiegs und der Fortbewegung).

Wenn im Laufe des Starts des Elektromotors die minimale Bedeutung des Stromes, der aber der Spule des Bremselektromagneten verläuft, 40 oder 60 % von nominell, so muss man den Moment der Bremse bezüglich der Bedeutungen, die für die Größe des Stromes 40 oder 60 % von nominellen angegeben sind (auf Kosten von der Verkleinerung der Bemühung der Feder der Bremse oder der Masse der Bremsladung verringern weniger ist).

кранDie Bremselektromagneten des Gleichstroms mit den Spulen des parallelen Einschlusses haben die obengenannten Mängel nicht. Jedoch wegen bedeutend indutiwnosti der Spulen diese Elektromagneten inerzionny. Außerdem sind weniger sicher, da beim Abhang der Kette des Ankers des Elektromotors der Spule dieser Elektromagneten fortsetzen, vom Strom umströmt zu werden, und die Bremse bleibt rastormoschennym.

Der erste Mangel kann mit dem Weg forsirowki entfernt sein, wofür mit der Spule konsequent ist nehmen den Wirtschaftswiderstand auf, der im Lauf der Zeit des Einziehens des Ankers des Elektromagneten schuntirujet von den abstellenden Kontakten des Stromrelais und ins Schema nach dem Einziehen des Ankers des Elektromagneten einführt, die Größe des Stromes in der Spule und, also ihre Erwärmung verringernd.

Der zweite Mangel wird vom Einschluss der Spule des Relais des Stromes konsequent in die Kette des Ankers des Elektromotors entfernt, und seiner schließenden Kontakte - ist in die Kette der Spule des Elektromagneten konsequent. Bei der Anwendung forsirowki soll die Zeit forsirowki nicht mehr 0,3 - 0,6 mit sein.

Für eine Ernährung der Elektromagneten des Gleichstroms vom Wechselstromnetz verwenden typisiert odnopoluperiodnyje die Gleichrichter mit den Dioden auf den Strom bis zu 3 Und und der Gruppe der Kondensatoren mit der Kapazität von 2 bis zu 14 mkf, was die Abgabekennwerte gewährleistet, die den Bedingungen der Ernährung der Spulen der Elektromagneten entsprechen.

Die Bremselektromagneten des Wechselstromes werden für kranowych der Anlagen breit verwendet, jedoch hat die Praxis ihres Betriebes vorgeführt, dass sie die Reihe der Mängel haben: die verhältnismäßig kleine Verschleißfestigkeit, die bedeutenden Ströme des Einschlusses der Spulen in 7 - 30 Male die nominellen sie übertretenden Ströme (bei den vollständig eingezogenen Ankern), die starken Schläge bei satormaschiwanii und rastormaschiwanii aus Mangel an der Regulierung des Flusses des Prozesses des Bremsens, den Ausfall der Spulen wegen der Überhitzung beim unvollständigen Einziehen des Ankers.

колодочный тормозEin gemeinsamer Mangel der Bremselektromagneten ständig und des Wechselstromes ist die Unvollkommenheit der Zugcharakteristiken: am Anfang des Laufs des Ankers entwickle sich die kleinste Zugbemühung, und am Ende - meist.

Bei allen angegebenen Mängeln sind die Bremselektromagneten des Gleichstroms als die Elektromagneten des Wechselstromes betriebssicherer. Deshalb für die Verwaltung der Bremsen kranowych der Mechanismen mit der elektrischen Kraftausrüstung auf dem Wechselstrom probieren die Bremselektromagneten des Gleichstroms mit einer Ernährung von den Halbleitergleichrichtern oft an.

Berücksichtigend, dass die Bremselektromagneten über die Reihe der wesentlichen Mängel, die höher angegeben sind verfügen, zur Zeit finden die breite Anwendung für den Antrieb kranowych der Bremsen dlinnochodowyje die elektrohydraulischen Stößel.

Teilen den Freunden mit:

Die Artikel nah nach dem Thema:

  • Die Bremsregimes der Arbeit des Motors mit der konsequenten Anregung
  • Die Bremsregimes der Arbeit des Motors mit der parallelen Anregung
  • Der Steuerschaltkreis der Zweischnellmotor
  • Die elektrischen Schemen der elektrischen Antriebe der Pflaster der Kräne, die vom Fußboden verwaltet werden
  • Die Weisen des Bremsens der Elektromotoren
  • Die Reparatur der Bremselektromagneten und der elektrohydraulischen Stößel
  • Die elektrohydraulischen Stößel
  • Die Schule für den Elektriker in Facebook und WKontakte:


    Geben Sie den Kommentar ab:


    Die Grundlagen der Elektrotechnik | Die Grundlagen der Elektronik | Die Elektrizität für die Teekannen
    Die elektrischen Apparate | Die elektrischen Maschinen | Das Nachschlagewerk des Elektrikers
     Die Elektrizitätsversorgung | Die elektrischen Messungen | Die elektrischen Schemen
     Die elektritschsekoje Beleuchtung | Die Elektromontagearbeiten | Der Betrieb der elektrischen Ausrüstung
    Das alphabetische Register: